Schlagwort-Archive: Blogger

Chefarzt als Blogger: Marienkrankenhaus mit Onkologieblog

Eine Krebserkrankung ist für viele Betroffene und Angehörige mit Fragen und Sorgen verbunden. Wie sind die Heilungsaussichten? Was kommt nach einer Operation auf mich zu? Wird mein Leben wieder so sein, wie ich es kenne? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu geben, hat das Marienkrankenhaus Hamburg den Onkologieblog ins Leben gerufen.

Prof. Dr. med. Christian Müller, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, erläutert im Blog wichtige Fakten zu den Themen Darm- und Lungenkrebs. Das Ziel: sachlich fundierte Informationen als Orientierungshilfe für Menschen mit Krebs.

Weiterlesen

Pflegern eine Stimme geben: Asklepios startet Pflege-Blog

„Krankenpfleger sind die Helden des Klinikalltags. Deswegen haben wir beschlossen, ihnen ein Forum und damit eine Stimme zu geben“, sagt Dr. Thomas Wolfram, Geschäftsführer und Sprecher der Asklepios Kliniken Hamburg. Im Blog „Wir pflegen Hamburg“ berichten sechs Pflegebotschafter – vom Auszubildenden bis hin zum Stationsleiter – über ihre Arbeit und geben Einblicke in Hamburgs größtes Gesundheitsunternehmen.

Weiterlesen

Weltkrebstag 2016: Wir können Helden sein!

Zum diesjährigen Weltkrebstag haben sich zahlreiche Krebs-Blogger zusammengetan und etwas ganz Besonderes überlegt. Entstanden ist ein Mut machendes und zum Nachdenken anregendes Video, welches ich euch sehr ans Herz lege: Wir können, Ich kann….!

Weiterlesen

re:health auf die Ohren: 8 Stunden Hörgenuss pur!

Die re:health-Sessions zum Nachhören:

1. Democratic public services: England’s NHS Citizen:


2. Depressionen im Internet:


3. The Dark Side of Healthcare Innovation: 5 Uneasy Questions We Need to Ask Now:


Weiterlesen

re:health – 13 Sessions, 23 Speaker und 8,5 Stunden Programm zur re:publica 15!

Morgen startet die re:publica 15 – die Digitalkonferenz in Deutschland – auch bekannt als „Klassentreffen“. Auch dieses Jahr wird es wieder den re:health-Track geben. Dieser beschäftigt sich mit dem Thema Gesundheit und der Frage: Wie geht die Gesellschaft mit der Digitalisierung im Bereich der Gesundheit um und welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch?

Weiterlesen

Versorgung X.0 verzahnt.vernetzt.verlinkt: Gesundheitsnetzwerker meets Digital Health Startups

In der kommenden Woche findet der 10. Kongress für Gesundheitsnetzwerker in Berlin statt. Dieses Jahr unter dem Motto: „Versorgung X.0 verzahnt.vernetzt.verlinkt“. Ich bin als Blogger der Gesundheitswirtschaft vor Ort und werde per Twitter live berichten. Wer nicht beim Kongress ist und das Geschehen trotzdem verfolgen möchte, kann dies unter dem Hashtag #kfgn15 oder einfach bei @gesundheitswirt und @internetmedizin vorbeischauen. Darüber hinaus lege ich jedem die Kanäle des Kongresses (Facebook, Twitter) ans Herz.

Weiterlesen

Blogger der Gesundheitswirtschaft mischen den Hauptstadtkongress auf

Ende Juni findet er wieder statt. Die Rede ist vom Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit (HSK). Dieses Jahr an einem neuen Ort und mit neuen Formaten wie den Themenforen. Dies ist mein dritter Hauptstadtkongress (2011, 2012, und 2014) und dennoch wird dieses Mal alles anders. Zum einen bin ich erstmalig Speaker beim HSK („Mehr Social, weniger Media – soziale Vernetzung als Basis für die künftige Gesundheitswirtschaft“) und zum anderen begleite ich als Blogger der Gesundheitswirtschaft den Kongress via Social Media. An den drei Tagen werde ich größtenteils per Twitter berichten und dies unter dem Hashtag #hsk14.

Weiterlesen