App-Tipp: KATWARN – der mobile Schutzengel

KATWARN ist ein mobiles Warn- und Informationssystem für die Bevölkerung. Das Katastrophenwarnsystem verschickt ortsbasierte Benachrichtigungen über Gefahrenmeldungen wie Großbrände, Chemieunfälle, Bombenfunde oder aufziehende Unwetter auf das Smartphone und gibt Verhaltenstipps für die jeweilige Situation. Das System bietet damit zusätzlich zu Lautsprecheransagen, Sirenen und Rundfunk Informationen, die lebenswichtig sein können. KATWARN wurde vom Fraunhofer FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer Deutschlands entwickelt und steht bereits seit 2012 kostenlos als Smartphone-App (Android, iOS und Windows Phone) zur Verfügung.

Erklärvideo:

Funktionen der App:

  • aktive Benachrichtigung (Push-Meldungen) über Gefahren für bis zu acht Orte: neben dem aktuellen Standort (= “Schutzengel“) sieben frei wählbare Orte (z. B. Kita, Büro)
  • postleitzahlgenaue Warnungen für die gewählten Orte mit Warntexten und farbbasierter Klassifikation der Warnstufe
  • kontinuierliche, anonymisierte Aktualisierung der Ortsinformationen, so dass manuell keine weiteren Eingaben zum Standort nötig sind
  • sofortige Benachrichtigung bei Betreten eines aktuellen Gefahrenbereichs
  • Warnungen teilen, z. B. per E-Mail, Twitter oder Facebook
  • Feedback-Funktion für Rückmeldungen an den App-Dienstleister

Neben den deutschlandweiten Warnungen durch den Deutschen Wetterdienst (DWD) setzen immer mehr Landkreise und kreisfreie Städte in Deutschland KATWARN für kommunale Warnungen ein. Eine Übersicht der angeschlossenen Regionen gibt es unter www.katwarn.de.

(Artikelbild: Fraunhofer FOKUS)

Advertisements

Ein Gedanke zu „App-Tipp: KATWARN – der mobile Schutzengel

  1. Pingback: Links der Woche #4 | der gesundheitswirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s