Top 20 der deutschen Krankenhäuser bei Facebook (12/2012)

Die Top 20 der deutschen Krankenhäuser mit einer Facebook Seite:

  1. ALTA Klinik (17.565 Fans)
  2. PGD International (15.767 Fans)
  3. AGAPLESION ELISABETHENSTIFT (5.572 Fans)
  4. Klinikum Ingolstadt (4.971 Fans)
  5. Schön Klinik (4.083 Fans)
  6. Schönheitsklinik Düsseldorf – Arteo Klinik (2.755 Fans)
  7. Vivantes – Leben in Berlin (2.695 Fans)
  8. Arthrose (2.494 Fans)
  9. Charité (2.463 Fans)
  10. Klinik am Rhein (2.197 Fans)
  11. Klini Maskottchen (2.076 Fans)
  12. Klinik für Prostata-Therapie (2.062 Fans)
  13. Wir wollen das Schramberger Krankenhaus zurück (1.561 Fans)
  14. Universitätsklinikum Aachen (1.542 Fans)
  15. Klinikum Bielefeld gem.GmbH (1.428 Fans)
  16. Kliniken Essen-Mitte (1.366 Fans)
  17. UniversitätsKlinikum Heidelberg (1.325 Fans)
  18. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (1.304 Fans)
  19. Gocher Krankenhaus erhalten (1.291 Fans)
  20. Blutspende Universitätsmedizin Greifswald (1.211 Fans)

Die aktuellen Fanzahlen und weitere Indikatoren in Echtzeit finden Sie bei Fanpage Karma. Falls Ihr Krankenhaus im Ranking von Fanpage Karma fehlt, schreiben Sie einfach einen Kommentar. Achtung: Ihre Facebook Seite muss mindestens 100 Fans haben.

Die letzten Top 20 der Krankenhäuser bei Facebook vom Mai 2012 finden Sie hier.

Advertisements

2 Gedanken zu „Top 20 der deutschen Krankenhäuser bei Facebook (12/2012)

  1. Pingback: Die Top 10 Beiträge des Jahres 2012 | der gesundheitswirt

  2. Pingback: Social-Media-Neuling Sana Kliniken höchster Neueinsteiger in den Top 20 bei Facebook (04/2013) | der gesundheitswirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s