AMEOS Jubiläumsblog zum zehnjährigen Bestehen

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der AMEOS Gruppe am 1. Oktober 2012 ist der Jubiläumsblog online gegangen. Die Einrichtungen (Krankenhäuser, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen) berichten ein Jahr lang über ihre Jubiläumsaktivitäten. Die unterschiedlichen Regionen, in denen AMEOS tätig ist, werden dadurch vorgestellt.

Neben Beiträgen zu medizinischen Fachthemen beinhaltet der Blog regionale Kochrezepte und Videobotschaften, in denen Mitarbeiter erzählen, was ihre Region so einmalig macht.

Ein Blog ist ein Blog ist ein Blog

Beim Blick in die letzten sieben Beiträge fällt auf, dass die Kommentarfunktion geschlossen wurde. Warum? Das Kommentieren von Beiträgen ist meiner Auffassung nach eine der elementaren Funktionen eines Blogs. Besteht hier Angst vor dem Diskurs?

Hinzukommen zwei technische Mängel: Zum einen lassen sich die Videos nicht im Vollbild abspielen. Bei der Größe des Players ist dies doch eher anstrengend, z. B. im Beitrag „Worte des Vorsitzenden des Vorstandes“. Zum anderen ist der Jubiläumsblog unter http://10jahre.eu (also ohne www.) nicht erreichbar. Es erscheint lediglich der Hinweis „Für „www.ameos.ch“ wurden keine Inhalte hinterlegt“. Heutzutage ist es Standard, dass eine Webseite mit und ohne www. erreichbar ist.

Im Hintergrund des Jubiläumsblogs arbeiten WordPress und Piwik.

Update (18.11.): AMEOS hat sich gemeldet und nachgebessert. Der Blog ist nun auch über http://10jahre.eu (ohne www.) zu erreichen und die Videos lassen sich im Vollbild abspielen.

Advertisements

2 Gedanken zu „AMEOS Jubiläumsblog zum zehnjährigen Bestehen

  1. AMEOS

    Inzwischen sind die Kinderkrankheiten beseitigt. Der Jubiläumsblog ist jetzt seit einiger Zeit auch nur mit Eingabe von „10jahre.eu“ aufrufbar, die Videos können jetzt auch in Vollbildschirm-Ansicht betrachtet werden. Da der Blog sich erst im Verlauf der kommenden Monate mit Inhalten füllt, wird die Kommentarfunktion für folgende Artikel frei geschaltet.

    Antwort
  2. Pingback: Die Top 10 Beiträge des Jahres 2012 | der gesundheitswirt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s